D-Form

 
Bei dieser Ringbuchmechanik
handelt es sich um eine 
Kombimechanik, d.h. 
eine Ringbuchmechanik mit
halbrunden Ringen.

Parse Time: 0.330s